Sela&Co Coffee wird in Thailand produziert. Vor einigen Jahren wurde eine eigenständiges Unternehmen
gegründet, mit dem Ziel, für das Volk der Karen in Nordthailand eine Einkommensquelle zu schaffen.
Die Regierung erlaubt den Karen nicht, die Wälder abzuholzen und Reisfelder anzulegen.
Da das Wohngebiet der Karen als Naturreservat deklariert ist, schützt die Regierung die Wälder. Das ist zwar sehr
begrüßenswert, doch für die Karen problematisch bezüglich ihres Lebensunterhaltes.Viele
Männer ziehen deshalb in die Städte und suchen dort Arbeit. Für die Familien wirkt sich
dies in den meisten Fällen sehr negativ aus. Die zahlreichen Verlockungen der Stadt,
Alkoholkonsum und unmoralischer Lebensstil sind immens. Das Geld, das die Männer
verdienen, wird meist ausgegeben bevor sie es ihren Familien schicken können.

Laden Sie hier den Flyer in deutscher Sprache herunter FLYER

Nächste seite


English | Nederlands